Microsoft Surface Pro: Nur 23 GB freier Speicherplatz

03. Februar 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ab dem 9. Februar 2013 können Sie das Surface Pro von Microsoft für 900 Dollar bzw. 1.000 Dollar kaufen – dafür bekommen Sie das Modell mit 64 GB bzw. 128 GB Speicherplatz. Falls Sie jedoch der vollkommen plausiblen Ansicht sind, dass es sich dabei um freien Speicherplatz handelt, haben Sie die Rechnung ohne Microsoft gemacht:

Denn bei der 64-GB-Variante des Surface Pro stehen lediglich 23 GB freier Speicherplatz zur Verfügung. Das ist weit weniger als die Hälfte des gesamten Speicherplatzes. Beim Modell mit 128 GB sieht es noch düsterer aus: Dort können nur 83 GB für eigene Daten genutzt werden.

Wo ist der ganze Speicherplatz hin? Schuld an dem GB-Schwund sind das Betriebssystem sowie die Wiederherstellungs-Partition, die sich jedoch auch löschen lässt. Alternativ dazu können Sie sie auch auf eine externe Festplatte auslagern.

Bereits beim Surface-Tablet mit Windows RT waren rund 16 GB für das Betriebssystem reserviert, ohne dass Microsoft diese Tatsache klar nach außen kommuniziert hat. Viele Käufer waren deshalb nach dem Kauf zurecht verärgert, während potenzielle Kunden erst gar nicht zum Surface griffen.

Bei Tablets anderer Hersteller mit Windows RT bzw. Windows 8 sieht es nicht anders auch, sodass generell Tablets mit Windows als Betriebssystem darunter leiden müssen. Bei Android-Tablets steht hingegen wesentlich mehr freier Speicherplatz zur Verfügung. Und die Aufregung bei vielen Kunden wäre auch nur halb so groß, wenn es vorher klar und deutlich kommuniziert würde, dass die Speicherplatzangabe in GB nichts darüber aussagt, wie viel freier Speicherplatz tatsächlich vorhanden ist.

Aber würden Sie in eine Wohnung mit 64 Quadratmetern ziehen, wenn Sie vorm Einzug wüssten, dass 41 Quadratmeter bereits vollständig mit Möbeln und Gerümpel vollgestellt sind und Ihnen somit nur 23 Quadratmeter zum Leben übrig bleiben?

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"