Neues Design-Team für Windows 7

19. Juni 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bereits kurze Zeit nach der Beendigung seiner Arbeit an Windows Vista nahm Chef-Designer Tjeerd Hoek seinen Hut und verließ Microsoft. Für das Design von Windows 7 zeichnet jetzt Julie Larsen-Green verantwortlich, die bereits die neue Oberfläche von Office 2007 gestaltet hat.

Dies deutet stark daraufhin, dass Windows 7 Schluss machen wird mit überladenen Dialogfenstern wie beispielsweise der Management-Konsole oder der Systemsteuerung. Stattdessen könnte die „Fluent“ genannte Oberfläche zum Einsatz kommen, die bereits aus Office 2007 einen Verkaufshit gemacht hat: Nach anfänglicher Skepsis gegenüber der radikalen Überarbeitung der Office-Menüs ist jetzt die überwiegende Mehrzahl der Anwender sehr zufrieden mit der neuen Oberfläche und arbeitet nach eigenen Angaben wesentlich effizienter.

  

Dieser Effizienz-Gewinn liegt darin, dass die vielen Funktionen von Office 2007 zu sinnvollen Gruppen zusammengefasst wurden: Wird beispielweise eine Tabelle in Word bearbeitet, so stehen ausschließlich die Befehle zur Verfügung, die zum Bearbeiten einer Tabelle benötigt werden. Das langwierige Navigieren durch die Menüstruktur entfällt, was die Arbeit beschleunigt. Bill Gates hat bereits im Februar 2008 auf der Office Developer Conference verkündet, dass dieses Konzept auch in der nächsten Windows-Version eingesetzt werden soll.

 

 

Bei ersten Tests will Microsoft herausgefunden haben, dass die Fluent-Oberfläche auch optimal für die Nutzung mit Touchscreens geeignet ist – eine Funktion, die Windows 7 unterstützen soll. Gates führte weiterhin aus, dass die Einführung der neuen Oberfläche in Office 2007 ein großer Schritt für Microsoft gewesen sei, sich aber durchaus ausbezahlt habe.

 

Neuerungen an der Oberfläche von Windows scheinen also beschlossene Sache, zumal die Aero-Oberfläche von Windows Vista zu den häufigsten Kritikpunkten zählte, als Vista-Anwendern zu den größten Ärgernissen von Microsofts neuem Betriebssystem befragt wurden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"