Neues Kompatibilitäts-Portal für Windows Vista

16. Juli 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Nutzen Sie das neue Vista Compatibility Center

Microsoft ein neues Portal gestartet, bei dem Anwender prüfen können, ob ihre Hardware und Software mit Windows Vista kompatibel ist. Microsoft möchte damit den Kunden Sorgen vor möglichen Inkompatibilitäten zu nehmen. Denn immer noch haben vor allem kleine Unternehmen und Privatanwendern Zweifel an einer eine mangelnde Kompatibilität. 

Anfangs sollen über das Windows Vista Compatibility Center rund 9000 Produkte geprüft werden können. Rund zwei Drittel der Einträge kommen aus dem Bereich der Hardware, beim Rest handelt es sich um Software. Auf lange Sicht soll die Datenbank kräftig wachsen, noch steckt das Projekt aber in der Startphase. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"