Nutzen Sie die Wiederherstellungsoptionen von Vista

21. Juli 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Wenn Vista nicht mehr startet und es nicht an der Boot-Reihenfolge oder einem Hardware-Fehler liegt, kann Sie eine Wiederherstellung des Systems von der Vista-DVD retten. Dazu muss Ihr PC nur vom DVD-Laufwerk booten können. Außerdem benötigen Sie die Windows Vista-Installations-DVD.

  1. Legen Sie die Windows Vista-Installations-DVD in das Laufwerk ein und starten Sie den Rechner.
  2. Sobald Sie die Windows-Installations-DVD eingelegt haben und Ihren PC neu starten,  erscheint für mehrere Sekunden eine Textmeldung, dass zum Booten von CD bzw. DVD eine Taste gedrückt werden muss. Drücken Sie sofort die <Return>-Taste, um den Boot-Lader von der Installations-DVD zu starten.
  3. Nach einigen Sekunden erscheint der Windows Boot Manager. Wählen Sie den Befehl Windows Setup und drücken Sie auf die <Return>-Taste. Im weiteren Boot-Vorgang werden Sie nach der Installationssprache, dem Uhrzeitformat und Tastaturlayout gefragt. Achten Sie darauf, dass überall Deutsch ausgewählt wurde, und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Jetzt erscheint der Dialog Windows installieren. Bestätigen Sie hier auf keinen Fall den Hyperlink Jetzt installieren sondern wählen Sie die Option Computerreparaturoptionen.
Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"