Ohne Windows 8.1 Update 1 gibt es künftig keine Aktualisierungen mehr

12. Juni 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Am 8. April hat Microsoft das erste Update für Windows 8.1 veröffentlicht. Dieses Update sollte bereits vor einigen Wochen die Grundvoraussetzung sein, damit Anwender künftig noch weitere Updates und Patches erhalten. Die ursprünglich gesetzte Frist hatte Microsoft nach energischer Kritik zahlreicher Nutzer verlängert.

Aber jetzt führt kein Weg mehr am Update 1 für Windows 8.1 vorbei. Denn eine weitere Verlängerung des "Kulanz-Zeitraums" wird es nicht geben. Wer also Windows 8.1 nutzt und auch künftig ein sicheres System haben will, muss das Update installieren.

 

Andernfalls können die an jedem zweiten Dienstag veröffentlichten Sicherheits-Patches nicht mehr aufgespielt werden. Microsoft ist hier also recht rigoros und will seine Kunden mit sanfter Gewalt dazu zwingen, ihre Systeme immer so aktuell wie möglich zu halten. Dadurch wird in erster Linie verhindert, dass zahllose Anwender mit veralteten Systemen unterwegs sind, in denen oft noch Sicherheitslücken klaffen, die so groß wie Scheunentore sind.

 

Die Skepsis gegenüber größeren Updates für Windows ist bereits seit länger Zeit unbegründet: sie beruht in erster Linie aus einer Ära, in der Microsoft noch Updates und Service Packs veröffentlicht hat, die instabil waren und zu abstürzen geführt haben.

 

Es spricht also kein Grund dagegen, das Update 1 zu installieren, wenn Sie Windows 8.1 benutzen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"