Pannenhilfe: Kein Sound nach Installation von Vista Service Pack

06. Juli 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Obwohl bereits das zweite Service Pack für Windows Vista erhältlich ist, haben viele Nutzer nicht mal das erste Service Pack installiert, da Vista nicht unbedingt viel Vertrauen entgegengebracht wird – und den Service Packs ebenfalls nicht. Anwender, die das erste Service Pack installieren, könnten unter Umständen in ihrer skeptischen Haltung bestärken werden:

Nach der Installation des SP 1 für Vista kann es dazu kommen, dass das Betriebssystemen keinen Ton mehr von sich gibt, da das Service Pack Probleme mit dem installierten Soundchip verursacht.

 

Microsoft hat für dieses Problem jetzt jedoch eine automatische Lösung veröffentlicht, die dieses Problem behebt – Sie müssen bloß nach dem Herunterladen des Assistenten den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm verfolgen: http://go.microsoft.com/?linkid=9668690

 

Hinweis: Es ist dringend angeraten, das zweite Service Pack für Vista zu installieren, da dort auch dieses Sound-Problem nicht mehr existiert – Sie sollten allenfalls beim ersten Service Pack bleiben, falls die Installation von Vista SP 2 gravierende Probleme auf Ihrem Rechner verursacht.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"