Probleme unter Vista schnell und einfach lösen

08. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit seinen Problemberichten und Lösungsvorschlägen hat Vista einen großen Schritt nach vorne gemacht und liefert tatsächlich in vielen Fällen hilfreiche Infos, wie ein Problem behoben werden kann.

Zwar handelt es sich nicht um ein Allheilmittel, doch bei Problemen und Fehlern schadet es deshalb nie, unter „Start/Alle Programme/Wartung/Problemberichte und –lösungen“ vorbeizuschauen. In den Problemberichten werden Informationen über Fehler, Probleme und Abstürze von Vista gesammelt. Diese Berichte können Sie an Microsoft senden. Microsoft sagt, dass keinerlei persönliche Informationen übermittelt werden. Sie können außerdem selbst überprüfen, welche Daten übermittelt werden, indem Sie auf „Probleme anzeigen und überprüfen“ und dann auf „Details“ klicken.

 

Statt die Problemberichte einzeln an Microsoft zu übertragen, können Sie auch auf „Nach neuen Lösungen suchen“ klicken. Falls Ihr Problem bereits bekannt ist und behoben wurde, erhalten Sie den Lösungsvorschlag postwendend.

Aber auch, falls momentan keine Lösung vorhanden ist, können Sie in regelmäßigen Abständen überprüfen, ob inzwischen ein Lösungsvorschlag vorliegt.

 

Hinweis: In gelegentlichen Abständen ist allerdings ein wenig Handarbeit sinnvoll, denn Vista kann nicht automatisch erkennen, ob ein vorhandenes Problem gelöst wurde oder nicht, sodass die unterbreiteten Lösungsvorschläge auch nicht automatisch gelöscht werden. Im Laufe der Zeit wird die Liste der Lösungen deshalb immer unübersichtlicher. Sie können jedoch problemlos Einträge in dieser Liste löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Eintrag klicken und „Lösung löschen“ auswählen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"