Release Candidate von Windows 7 wahrscheinlich bereits im April

02. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Dass ein Release Candidate von Windows 7 erscheint, ist längst beschlossene Sache, doch bislang ziert sich Microsoft noch, einen verbindlichen Termin zu äußern.

Im schwedischen Partnerblog von Microsoft sind jedoch Informationen veröffentlicht worden, die darauf hindeuten, dass der Release Candidate von Windows 7 schon Anfang April 2009 erscheinen könnte. Michael Bohlin, Produktmanager von Windows, erwähnt in dem Blogeintrag außerdem, dass Windows 7 schon im dritten Quartal 2009 den sogenannten "Release to Manufacture"-Status erreichen soll - sobald dieser Status erreicht ist, wird an dem Betriebssystem definitiv nichts mehr geändert, da dann die Installations-Medien gefertigt werden.

Außerdem räumt der Blogeintrag von Bohlin auch mit den immer wieder aufkeimenden Gerüchten auf, dass es eine zweite Beta-Version von Windows 7 geben wird: Es wird definitiv keine weiteren Beta-Versionen von Windows 7 geben.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"