Schneller Zugriff auf eingerichtete Netzwerkverbindungen

16. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder klemmt die Dateiübertragung von Dateien im Netzwerk oder man ist sich unsicher, ob man eine Freigabe wirklich eingerichtet hatte – doch das lässt sich schnell überprüfen:

Klicken Sie dazu auf das Vista-Symbol und geben Sie anschließend den Befehl „ncpa.cpl“ in das Suchen-Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Anschließend erhalten Sie einen Überblick über alle eingerichteten Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen.

 

Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen alle Freigaben

Häufig werden Ordner, Laufwerke oder auch Geräte für die Nutzung im Netzwerk freigegeben und die Freigabe anschließend nicht wieder aufgehoben, falls sie lediglich für einen einmaligen Zugriff eingerichtet wurde. Sie sollten deshalb in regelmäßigen Abständen Ihre Freigaben überprüfen, um nicht mehr benötigte Freigaben entfernen zu können:

 

Rufen Sie dazu die Systemsteuerung auf und wechseln Sie dort zu „Netzwerk- und Freigabecenter“.

Klicken Sie anschließend auf „Alle freigegebenen Netzwerkordner dieses Computers anzeigen“ und überprüfen Sie, welche Freigaben noch nötig sind. Freigaben, die Sie nicht mehr länger benutzen möchten, können Sie dort löschen bzw. über das Kontextmenü der rechten Maustaste im Bereich „Eigenschaften“ die Berechtigungen ändern.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"