Schwache Android-Nachfrage = mehr Chancen für Windows 8?

08. Mai 2012

Wie DigiTimes berichtet, verlagern immer mehr asiatische PC-Hersteller ihren Schwerpunkt auf Tablets mit Windows 8. Sie reagieren damit auf die schwache Nachfrage nach Tablets mit Android.

Die größte Hürde muss Microsoft jedoch noch nehmen: Bislang herrscht noch Skepsis, ob zum Marktstart von Windows 8 auch jede Menge Apps verfügbar sind, die Windows 8 ausreizen und nicht bloß mit heißer Nadel gestrickt wurde, um rechtzeitig zum Release fertig zu werden.

DigiTimes beruft sich dabei auf Branchen-Experten, nach deren Aussagen Microsoft dieses Problem natürlich längst identifiziert hat und beseitigen will. Bislang ist aber von Killer-Apps noch nichts zu sehen, sodass auch noch kein Hype einsetzen kann, der beim ersten iPad der Wind unter den Flügeln war, mit denen Apple zu immer neuen Höhenflügen ansetzte.

Laut DigiTimes sind Acer, Dell und Hewlett-Packard bereits mit der Entwicklung beschäftigt. Bei Compal, einem Vertragsfertiger für andere Hersteller, wurden bereits rund 33 Prozent der Entwickler an Windows 8-Apps gesetzt. Das Engagement auf dem Android-Sektor wurde deshalb zugunsten Windows 8 zurückgefahren.

Wie wir bereits berichteten, sagen Marktforscher Windows 8 als Betriebssystem für Tablets keine besonders rosige Zukunft voraus. Für die Tablet-Hersteller scheint die Wahl zwischen Windows und Android immer mehr zur Wahl zwischen Pest und Cholera zu werden: Wenn Windows 8 zum Weihnachtsgeschäft 2012 erscheint, dann bleibt nicht mehr viel Zeit, um potenzielle Käufer von attraktiven Apps zu überzeugen, während die Hersteller preiswerte und trotzdem leistungsfähige Tablets produzieren müssen.

Andernfalls fällt die Entscheidung gegen Windows 8 und für das iPad.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"