Skype in Windows 8 integriert?

31. Mai 2012

Für die gigantische Summe von 8,5 Milliarden Dollar hatte Microsoft vor knapp einem Jahr Skype gekauft. Seitdem blieb es jedoch verhältnismäßig ruhig um Skype, das auf Hunderten von Millionen Rechnern weltweit installiert ist. Jetzt hat Microsoft aber erste Details zu seinen weiteren Plänen mit Skype veröffentlicht:

So soll eine spezielle Skype-Version unter dem Namen "Skype powered by Windows 8" veröffentlicht werden. Dabei ist bislang noch unklar, ob Skype direkt mit Windows 8 installiert wird. Dies dürfte jedoch eher unwahrscheinlich sein, da es die Konkurrenz bzw. die Wettbewerbshüter auf den Plan rufen würde: Microsoft wurde bereits für seine enge Verzahnung des Internet Explorers mit Windows in die Mangel genommen, sodass die EU schließlich entschied, dass Microsoft seinen Nutzern die freie Browserwahl lassen muss.

Außerdem soll Skype auch auf Microsofts Spielekonsole genutzt werden können. Hierbei ist noch nicht bekannt, ob Skype bereits für die Xbox 360 verfügbar sein wird oder erst für ein Nachfolge-Modell. Hierbei gilt Skype für Xbox 360 als deutlich wahrscheinlicher, da Microsoft noch keinen Konsolen-Nachfolger offiziell angekündigt hat. Skype für Xbox könnte mit einem Firmware-Update nachgerüstet oder als separater Download zur Verfügung gestellt werden.

Skype soll auf Xbox 360 eine "Video-Chat-Erfahrung" ermöglichen - konkreter hat Microsoft sich noch nicht geäußert. Denkbar ist jedoch, dass Skype nicht nur für einen direkten Kontakt in Online-Spielen genutzt wird, sondern natürlich auch für reguläre Telefonate zur Verfügung steht.

Um mit der Xbox 360 online gegen andere Spieler antreten zu können, ist eine kostenpflichtige Xbox Live-Mitgliedschaft erforderlich - ohne diese Mitgliedschaft wäre es somit nach aktuellem Stand nicht möglich, auch während Spielen mit anderen Mitspielern via Skype zu kommunizieren.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"