Slate 2: HP kündigt neuen Tablet-PC mit Windows 7 an

03. November 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Noch hatte kaum ein Experte wirklich mit einem neuen Slate-Modell von HP gerechnet - doch der IT-Riese hat mit dem Slate 2 einen neuen Tablet-PC mit Windows 7 als Betriebssystem präsentiert.

Slate 2 von HP

Mit dem Slate 2 adressiert HP in erster Linie den lukrativen Markt für professionelle Nutzer, die einen Tablet-PC beruflich nutzen wollen.

An der Optik hat sich kaum etwas geändert: So kommt weiterhin ein Touchscreen-Display mit 8,9 Zoll zum Einsatz, das eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln darstellt.

Die Achillesferse des ersten Slate-Modells war seine viel zu geringe Akkulaufzeit, die lediglich rund zwei Stunden betrug. Im Zeitalter von iPad und Co. ein Unding, sodass HP nachgelegt hat: Durch den neuen Oak Trail-Prozessor von Intel mit 1,5 GHz soll der Stromverbrauch drastisch gedrosselt worden sein - Akkulaufzeiten von bis zu sechs Stunden sollen dadurch drin sein. Immer noch nicht die Welt, aber eine deutliche Verbesserung und durchaus konkurrenzfähig.

Daten werden auf einer 64 Gigabyte großen SSD gespeichert, die laut HP Daten schneller leser und schreiben kann als die bislang im alten Slade-Modell verwendete SSD-Festplatte. Seinen Fokus auf Business-Kunden unterstreicht HP auch dadurch, dass ein TPM-Sicherheitschip im Slate 2 integriert ist.

Damit das Slate 2 auch für emsige Vieltipper kein Graus wird, ist ein alternatives Onscreen-Keyboard von Swype integriert. Konzeptbedingt fehlt einer Bildschirmtastatur natürlich das haptische Feedback, jedoch liessen sich bereits auf dem Slate auch lange Texte ohne große Ermüdungserscheinungen tippen - wenn auch merklich langsamer als auf einer konventionellen Tastatur.

Den Marktstart plant HP bereits in diesem November - ein definitiver Termin steht jedoch noch nicht fest. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 699 Dollar.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"