So aktivieren Sie Ihr Administrator-Konto wieder0

03. November 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unter Windows Vista Ultimate können Sie rein theoretisch beliebig viele Benutzer mit Administrator-Rechten anlegen, doch es gibt nur ein einziges echtes Admin-Konto, das einen kleinen, aber feinen Unterschied zu den anderen Konten mit Admin-Rechten aufweist:

Beim regulären Admin-Konto ist die Benutzerkontenkontrolle deaktiviert, was zu weniger nervigen Nachfragen und somit zu schnelleren Änderungen am System führt. Auf diese Weise aktivieren Sie Ihr echtes Admin-Konto:

 

  1. Klicken Sie auf „Systemsteuerung/System und Wartung/ Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer und Gruppen/Benutzer/Administrator“ und wählen Sie im Kontextmenü „Eigenschaften“ aus.

  2. Entfernen Sie dort das Häkchen bei der Option „Konto ist deaktiviert“.

 

Jetzt steht bei einer neuen Anmeldung ans System das Konto mit dem Namen „Administrator“ zur Auswahl bereit.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"