So sichern Sie die Registry

25. März 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ohne Registry läuft unter Windows nicht: Hier werden nicht nur Informationen von Windows selbst, sondern auch von Programmen gespeichert. Systemdienste und Systemprozesse werden in der Registry ebenfalls gespeichert, sodass regelmäßige Sicherheitskopien der Registry bei schwerwiegenden Schäden am System eine wichtige Hilfe sein können.

Die Registry per Hand zu sichern, wäre jedoch recht aufwendig und fehleranfällig, sodass Sie lieber zu einer praktischen und kostenfreien Anwendung wie "Erunt" greifen sollten, um damit ein Backup der Registry anzulegen.

Erunt erfordert keine Installation und erlaubt das Anlegen von Registry-Backups mit einigen Mausklicks. Auch das Zurückspielen ist kein Problem, denn im Backup-Ordner von Erunt wird eine EXE-Datei abgelegt, die durch einen Doppelklick mit der linken Maustaste wieder zurückgespielt werden kann.

Download von Erunt: www.larshederer.homepage.t-online.de/erunt/  

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"