So will Microsoft die Zwischenablage fit für die Zukunft machen

01. Juni 2015

Ohne die Zwischenablage wäre produktives Arbeiten mit mehreren Anwendungen kaum möglich:

Ein einfacher Druck auf STRG+C genügt, um markierten Text zu kopieren und über STRG+V in eine andere Anwendung einzufügen. Aber trotzdem besteht da natürlich Verbesserungspotenzial, das Microsoft mit "OneClip" jetzt nutzen will.

Denn OneClip schickt die Zwischenablage in die Cloud - auf diese Weise können Inhalte auch geräteübergreifend kopiert und eingefügt werden. Der Name verrät bereits, dass OneClip auf den Cloud-Speicher OneDrive von Microsoft aufsetzt.

Dabei ist es egal, ob es sich um Text, Bilder oder Audio-Dateien handelt: mit OneClip sollen alle Inhalte automatisch synchronisiert und verfügbar werden.

Dazu ist es lediglich notwendig, dass die Geräte vorher über einen PIN-Code miteinander verbunden wurden. Ein zusätzliches Anmelden bei einem Microsoft-Dienst wie OneDrive soll nicht erforderlich sein.

Momentan wird OneClip noch intern bei Microsoft getestet. Es existiert allerdings bereits eine Beta-Version für Windows Phone. Wirklich spannend wird dieses Tool, sobald auch die angekündigten Versionen für Android und iOS erhältlich sind: insbesondere Anwender, die am Rechner mit Windows arbeiten, mobil aber mit iOS oder Android unterwegs sind, werden diesen Komfortgewinn wohl schnell zu schätzen wissen. Einfach Inhalt auf dem Smartphone markieren und direkt unter Windows damit weiterarbeiten.

Die Synchronisation von kopierten Inhalten ruft natürlich Bedenken bei Datenschützern hervor: wie soll gewährleistet werden, dass die kopierten Daten nicht in fremden Händen landen? Microsoft setzt deshalb auf eine Verschlüsselung der übertragenen Inhalte, sodass Unbefugte keine Chance haben, diese Daten zu stehlen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"