Sony: Kein Windows Phone 8

12. September 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der japanische Elektronik-Riese Sony hat sich gegen Windows Phone 8 als Betriebssystem für seine Smartphones ausgesprochen: "Es gibt momentan keine Pläne", sagte Kunimasa Suzuki, verantwortlich für die Mobilfunk-Sparte bei Sony.

Kein Windows Phone 8 auf Sony-Smartphones

Im Gespräch mit "Die Welt" sagte er, dass Sony jedoch nicht generell andere Systeme ablehnt - solange sie offen sind. Dieser Zusatz zu seiner Aussage bedeutet einen klaren Korb für Windows Phone 8, weil das mobile Microsoft-Betriebssystem nicht offen ist. Sony setzt deshalb derzeit auf Android.

Suzuki meldete sich zu Wort, weil der Geschäftsführer von Sony Mobile in Großbritannien angedeutet hatte, dass Windows Phone 8 eine Option darstellen könnte: So soll Sony seiner Aussage nach derzeit den Einsatz von Windows Phone 8 auf Sony-Geräten prüfen.

Entsprechende Pläne verneinte Suzuki jedoch. Ein eigenes Sony-Betriebssystem für mobile Geräte schloss er ebenfalls aus: "Wir planen nicht, ein eigenes Betriebssystem für unsere Smartphones zu entwickeln". Allerdings schien Sony solche Gedankenspiele lange Zeit auf Machbarkeit überprüft zu haben.

Ende Februar hatte Hirai Kazuro, Oberhaupt von Sony, noch nebulös angedeutet, dass auf Basis der PlayStation-Software ein eigenes Betriebssystem für mobile Geräte geschaffen werden könne. Sony tut jedoch gut daran, sich nicht in die kostenintensive Schlacht zwischen iOS und Android zu werfen, wo ein eigenes Betriebssystem ohnehin zwischen den Fronten zerquetscht werden würde.

Sony: Keine Gefahr für Patentklagen

Aus eigener Sicht droht Sony keine Gefahr, in den derzeitigen Patentkrieg zwischen Samsung und Apple gezogen werden. Samsung war erst vor wenigen Wochen zu einer Rekordstrafe von 1 Milliarde Dollar verurteilt worden. Sony sieht eventuellen Klagen hingegen gelassen entgegen, da der Konzern "ein großes Portfolio an Schutzrechten und Patenten" besitzt.

Auf einen mächtigen Verbündeten wie Sony muss Microsoft im Kampf um die Marktanteile gegen iOS und Android also verzichten. Die spöttische Bezeichnung "Allianz der Verlierer", wie die Kooperation zwischen Microsoft und Nokia am Mobilfunk-Markt bezeichnet wird, erhält dadurch noch mehr Gewicht.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"