Systemsteuerung im Kontextmenü von Windows Vista

06. Juli 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Systemsteuerung ist der Dreh- und Angelpunkt für zahlreiche Einstellungen in Windows - dennoch ist sie lediglich über "Start/Systemsteuerung" zu erreichen. Doch mit unserem praktischen Tipp können Sie die Systemsteuerung unter Vista künftig auch über das Kontextmenü des Windows-Explorers aufrufen:

  1. Klicken Sie dazu auf "Start" und geben Sie "regedit" in das Suchfeld ein. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste. Dadurch rufen Sie den Registrierungs-Editor auf.
  2. Navigieren Sie jetzt zu dem Schlüssel "HKEY_CLASSES_ROOT\
    Directory\Background\Shell".
  3. Erstellen Sie jetzt einen neuen Schlüssel in "shell", indem Sie mit der rechten Maustaste auf "shell" klicken und anschließend "Neu/Schlüssel" auswählen. Diesen neuen Schlüssel taufen Sie auf den Namen "Systemsteuerung".
  4. Im neuen Schlüssel "Systemsteuerung" erstellen Sie jetzt einen Unterschlüssel namens "command". Klicken Sie anschließend mit der linken Maustaste auf "command".
  5. Jetzt sehen Sie auf der rechten Seite den Eintrag "Standard", den Sie doppelt mit der linken Maustaste anklicken.
  6. Als Wert legen Sie "rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL" fest.
  7. Schließen Sie anschließend die Registry und starten Sie Ihren PC neu.

Sobald Sie jetzt den Windows-Explorer aufrufen und mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei bzw. einen beliebigen Ordner klicken, sehen Sie im Kontextmenü den Befehl "Systemsteuerung." Die Systemsteuerung ist also auch beim Dateimanagement nur noch einen Mausklick entfernt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"