TabletPCs mit Windows 7 werden erst für März 2011 erwartet

03. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Hiobsbotschaften reißen für Microsoft derzeit nicht ab: Nachdem bereits auf dem Smartphone- und Browsermarkt die Marktanteile wegbrechen, sehen jetzt auch bei Tablet-PCs schwarz.

Wie mehrere Analysten von Investmentbanken übereinstimmend prognostizieren, wird es noch bis mindestens März dauern, bevor TabletPCs mit Windows 7 anrollen.

Grund dafür ist die bislang noch unzureichende Versorgung mit effizienten Prozessoren wie Intels neuem Oak Trail aus der Atom-Serie.

Natürlich wären auch bereits jetzt schon TabletPCs mit Windows 7 möglich, die beispielsweise auf die aktuellen Atom-Prozessoren von Intel zurückgreifen. Die Achillesferse wären hier jedoch die Akkulaufzeiten, die klar Android-Tablets mit ARM-CPUs unterlegen sind.

Während Microsoft also noch wartet und passiv verharren muss, können es sich iPad und Tablets mit Android als Betriebssystem bereits gemütlich in ihrer Nische einrichten.

Inzwischen mehren sich außerdem die Mutmaßungen, dass mehrere Hersteller bereits auf Windows 8 setzen: Sie wollen abwarten, bis Microsofts kommendes Betriebssystem erhältlich ist und begegnen Tablets mit Windows 7 deshalb skeptisch bis ablehnend.

Wir halten Sie natürlich weiterhin auf dem Laufenden, denn auf dem Markt für TabletPCs werden in den kommenden Monaten und Jahren zahlreiche Schlachten geschlagen, die auch Signalwirkung für den Kampf der Betriebssysteme auf Desktoprechnern haben werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"