Task-Manager von Vista sofort aufrufen

08. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem Task-Manager können störrische oder gar nicht mehr reagierende Anwendungen bequem beendet werden - und mit einem einfach zu merkenden Tastaturkürzel können Sie den Task-Manager auch noch einfacher aufrufen:

Während bei früheren Windows-Versionen die Tastenkombination [STRG] + [ALT] + [ENTF] zum gewünschten Ziel führten, ruft diese Kombination unter Vista einen Übersichts-Bildschirm mit einigen häufig benötigten Funktionen rund um Benutzerwechsel und Herunterfahren des Systems auf. Zwar kann dort auch per Mausklick der Task-Manager gestartet werden, doch wesentlich einfacher funktioniert dies mit [STRG] + [UMSCHALT] + [ESC]: Nach dem Drücken dieser Tastenkombination öffnet sich der Task-Manager sofort. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"