Vista-Passwort zurücksetzen

11. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Monate- oder gar jahrelang musste das Passwort nicht eingetippt werden, sodass es im Fall eines Falles so kommt, wie es kommen muss: Das Passwort ist einfach vergessen worden und der Zugriff auf den Rechner wird einfach verweigert. Um sich für diesen ärgerlichen Problemnfall zu rüsten, sollten Sie unbedingt von der Möglichkeit Gebrauch machen, ein vergessenes Passwort unter Vista zurückzusetzen:

Dazu klicken Sie auf "Start/Systemsteuerung/Benutzerkonten und Jugendschutz/Benutzerkonten/Kennwortrücksetzdiskette erstellen".

Die Bezeichnung "Kennwortrücksetzdiskette" lässt zwar anderes vermuten, aber: Sie können natürlich auch einen USB-Stick benutzen, denn über ein Disketten-Laufwerk verfügt ohnehin kaum noch ein PC. Die "Kennwortrücksetzdiskette" müssen Sie nur ein einziges Mal erstellen: Der Datenträger verrichtet auch dann seine Dienste, wenn Sie Ihr Passwort zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Dadurch wird er aber natürlich auch zu einem Sicherheitsrisiko: Unbefugte Anwender, die über diesen Datenträger verfügen, können auf jeden Fall auf Ihren Rechner zugreifen. Deshalb sollten Sie den USB-Stick an einem sicheren Ort aufbewahren. Im Idealfall besorgen Sie sich einfach einen preiswerten USB-Stick mit geringer Speicherkapazität und nutzen diesen USB-Stick ausschließlich als "Kennwortrücksetzdiskette".

Um das Passwort zurückzusetzen, klicken Sie nach einer fehlgeschlagenen Anmeldung einfach auf die Verknüpfung "Kennwort zurücksetzen" und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"