Vista: So schnell verstecken Sie einen freigegebenen Ordner

10. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Im Netzwerk ist eine Ordner-Freigabe schnell gesetzt: Der Kollege will sich wichtige Unterlagen schnell auf seinen Rechner kopieren oder die Kinder möchten daheim auf die Musiksammlung der Familie zugreifen. So schnell, wie die Ordner-Freigaben gesetzt sind, so schnell sind sie jedoch häufig auch wieder vergessen. Die Folge: Auch Dateien, die Sie später in diesen Ordnern speichern, sind immer noch für alle Anwender im Netzwerk einsehbar. Mit einem einfachen Trick können Sie jedoch einen freigegebenen Ordner verstecken:

  1.  Dazu rufen Sie einfach das Netzwerk- und Freigabecenter auf, indem Sie auf „Start/Systemsteuerung/Netzwerk- und Freigabecenter“ klicken.
  2. Klicken Sie dort auf „Alle freigegebenen Netzwerkordner dieses Computers anzeigen“. Jetzt startet Vista den Windows-Explorer und listet Ihnen dort alle Ordner und Dateien auf, die Sie momentan freigegeben haben.
  3. Rufen Sie jetzt die Eigenschaften des Ordners auf, den Sie vor neugierigen Blicken schützen möchten.
  4. Hängen Sie anschließend an den Dateinamen einfach ein Dollarzeichen an, also beispielweise „Musik$“. Durch dieses Sonderzeichen  wird der Ordner nicht mehr in der Netzwerkübersicht von Vista angezeigt. Somit können nur noch Anwender auf diesen Ordner zugreifen, die den genauen Pfad kennen. In unserem Beispiel wäre dies beispielsweise „Familien-Computer\Musik$“.

Beachten Sie jedoch, dass Sie mit diesem Trick nur Ordner verstecken können, wenn Sie den Ordner wie von Windows XP bekannt freigegeben haben. Falls Sie den Ordner übe die Netzwerk- und Dateifreigabe von Vista für einzelne Personen freigegeben haben, dann funktioniert es nicht.

Hinweis: Dieser Tipp ersetzt natürlich keine dezidiert gesetzten Zugriffsrechte, da er von Profis umgangen werden kann. Falls Sie sich jedoch nicht die Mühe machen wollen, sich im Heim-Netzwerk mit der recht komplizierten Vergabe von Zugriffsrechten zu beschäftigen, ist dieser Trick eine einfache und vor allen Dingen schnelle Alternative.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"