Wann endet der Verkauf von Windows 7?

08. Dezember 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mehrere Medien - darunter auch wir - hatten berichtet, dass Microsoft den Verkauf von Windows 7 bereits am 30. Oktober 2013 beendet hat. Auf der offiziellen Website von Windows war dieser Termin angegeben, doch jetzt wurde er auf "noch nicht festgelegt" geändert.

Als weiterer Termin für den endgültigen Verkaufs-Stopp von Windows 7 kursierte der 30. Oktober 2014.  Aber auch dieser Termin ist jetzt wieder offen. Wann Microsoft den Verkauf von Windows 7 einstellen will, steht deshalb nicht fest. Bislang ist unklar, ob Microsoft lediglich auf die zahlreichen Berichte zum bereits erfolgten Verkaufs-Stopp von Windows 7 reagiert hat oder ob Windows 7 länger im Handel bleibt, weil sich Windows 8 so schleppend verkauft.

Ein von Microsoft verhängter Termin bedeutet außerdem nicht automatisch den sofortigen Stopp: im Handel wird Windows 7 auch nach diesem Datum weiterhin verfügbar sein, weil zahlreiche Händler noch Lagerbestände haben. Der Termin bedeutet lediglich, dass "zwei Jahre nach dem Starttermin einer neuen Version keine OEM-Versionen mehr vorinstalliert werden dürfen".

Für Rechner mit vorinstalliertem Windows 7 läuft die Uhr also tatsächlich ab. Aber auch in absehbarer Zeit wird es kein Problem werden, einfach eine Vollversion von Windows 7 zu kaufen und auf einem beliebigen Rechner zu installieren, weil der Vorrat mehr als ausreichend ist.

Parallel zu Microsofts Stellungnahme zum Wirrwarr um das Verkaufsende von Windows 7 hat der Konzern auch erneut vor Windows XP gewarnt: das Ende des Supports im April 2014 soll zu einem ruckartigen Ansteigen der Angriffe führen. Da keine Sicherheitslücken mehr gestopft werden, sind die Millionen von Windows XP-Nutzern dann Attacken aus dem Internet ausgeliefert - Firewall und Virenscanner können da keinen umfangreichen Schutz mehr bieten. Wenn Sicherheitslücken ausgenutzt werden, können auch diese Schutzmechanismen leicht ausgehebelt werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"