Warum ist Windows XP eigentlich so ein großes Sicherheitsrisiko?

26. Dezember 2013
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder wird vor Windows XP gewarnt. Insbesondere das Ende des Support-Zeitraums Anfang April 2014 durch Microsoft wird mit Schrecken erwartet. Aber warum eigentlich? Diese Frage drängt sich vielen Anwendern auf, die sich nicht so recht erklären können, warum sie Windows XP den Rücken zudrehen und stattdessen zu Windows 7 oder Windows 8 wechseln sollen.

Das grundlegende Problem ist schnell erklärt: ab Anfang April 2014 erscheinen keine Sicherheits-Updates mehr. Dadurch bleiben neu entdeckte Sicherheitslücken ungestopft. Problematisch wird das dadurch, dass Hacker die Sicherheits-Patches für Windows 7 und Windows 8 analysieren können und dadurch Rückschlüsse darauf ziehen können, ob die dadurch gestopften Sicherheitslücken auch in Windows XP existieren. Denn der Quellcode von Windows XP und seinen Nachfolgern ist in weiten Teilen ähnlich aufgebaut.

Eine entdeckte Sicherheitslücke in Windows XP wird niemals gestopft - jedenfalls nicht von offizieller Seite: Microsoft wird keine Mühen mehr in Windows XP investieren. Für Firmen kann es deshalb teuer werden, wenn sie den Umstieg auf ein aktuelles Betriebssystem aufschieben – die entstehenden Schäden durch Sicherheits-Probleme können leicht die Schäden übersteigen, die durch einen Wechsel auf Windows 7 bzw. Windows entstehen.

Auch rechtlich wird es heikel: Firmen könnten wegen Fahrlässigkeit belangt werden, falls Daten von Kunden in die Hände von Hackern gelangen und dabei eine Sicherheitslücke ausgenutzt wurde, die nach April 2014 aufgetaucht ist und weiterhin Windows XP eingesetzt wird.  Schwierig zu beziffern sind außerdem die immateriellen Schäden, die entstehen können – kaum auszudenken, wenn wegen einer Sicherheitslücke sensible Daten gestohlen werden. Das Vertrauen der Kunden wieder zurückzugewinnen, das dürfte ebenso zeitaufwendig wie herausfordernd werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"