Welche DirectX-Version ist eigentlich installiert?

11. Oktober 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ohne DirectX geht in der bunten Spielewelt unter Windows meist gar nichts, denn diese Grafik-Schnittstelle wird von nahezu jedem Spiel zwingend vorausgesetzt – oftmals sogar noch eine bestimmte Version, die mindestens vorhanden sein muss.

Wenn Sie herausfinden möchten, welche DirectX-Version auf Ihrem Rechner installiert ist, dann lässt sich das mit wenigen Schritten problemlos bewerkstelligen:

  1. Klicken Sie auf „Start“ und tippen Sie den Befehl „dxdiag“ ins Suchfeld ein. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste.
  2. Dadurch startet das DirectX-Diagnoseprogramm, das Ihnen nach einigen Augenblicken alle relevanten Infos rund um DirectX anzeigt – darunter natürlich auch die aktuelle Versionsnummer. Diese Informationen können Sie der Zeile „DirectX-Version“ entnehmen.

Die jeweils aktuelle Version von DirectX finden Sie natürlich direkt bei Microsoft.

Download der aktuellen Version von DirectX:
www.microsoft.com/DOWNLOADS/details.aspx?displaylang=
de&FamilyID=2da43d38-db71-4c1b-bc6a-9b6652cd92a3

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"