Widerspruch gegen Streetside einlegen - so taucht Ihre Wohnung nicht im Netz auf

22. September 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In diesem Herbst wird Microsoft mit Bing Streetside seine Alternative zu Google Street View online bringen.

Während bei Google Street View allerdings ein Sturm der Entrüstung durch die Bundesrepublik tobte, wehte bei Streetside nur ein laues Lüftchen. Dadurch könnte Ihnen vielleicht entgangen sein, dass Streetside überhaupt existiert. Doch wenn Sie verhindern wollen, dass Ihr Haus bzw. Ihr momentaner Wohnort im Internet sichtbar sein sollen, müssen Sie spätestens jetzt Einspruch einlegen:

Wenn ihr Einspruch nicht bis zum 30. September bei Microsoft eingeht, dann gehen die Streetview-Daten zunächst online  - auch mit den Panorama-Aufnahmen des Gebäudes, in dem Sie leben.

Hier können Sie Ihren Widerspruch gegen die Aufnahme bei Bing Streetside einlegen. Wenn Sie Ihren Widerspruch nicht online einlegen möchten, können Sie ihn auch per Post verschicken. Beachten Sie aber bitte auch beim Versand per Post die Frist bis zum 30. September 2011 berücksichtigen.

Ein Einspruch ist auch nach dem 1. Oktober 2011 noch möglich, allerdings sind Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung dann zumindest für einen kurzen Zeitraum online sichtbar.

Falls Sie sehen möchten, wie Streetside überhaupt aussieht, können Sie einen Blick auf London werfen - von der britischen Hauptstadt sind bereits Panorama-Aufnahmen im Netz: http://www.bing.com/maps/?showupgrade=1

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"