Windows 10 bekommt Updates bis 2025

20. Juli 2015

Immer wieder sorgen sich Anwender, dass eine Software plötzlich keine Updates mehr erhält und somit hoffnungslos veraltet. Millionen von Windows XP-Nutzern stören sich daran allerdings nicht:

Das uralte Betriebssystem wird weiterhin munter genutzt, obwohl es mittlerweile vor Sicherheitslücken nur so wimmelt. 

Windows XP ist aber so beliebt, dass Microsoft förmlich gezwungen war, das Betriebssystem auch weit nach Ende des ursprünglichen Termins mit Updates zu versorgen. Damit sich ein ähnliches Fiasko nicht nochmal wiederholt, hat Microsoft jetzt die Update-Pläne für Windows 10 angekündigt: Bis 2025 sollen Updates veröffentlicht werden, sodass Nutzer von Windows 10 sich also zehn Jahre lang keine Gedanken um ein veraltetes Betriebssystem machen müssen. 

Bis 2020 läuft der sogenannte Mainstream-Support von Windows 10 - in diesem Zeitraum werden auch noch neue Funktionen ergänzt und an der Performance gearbeitet. Ab 2020 beginnt dann die fünfjährige Phase, in der lediglich noch Sicherheitslücken geschlossen und schwerwiegende Bugs behoben werden. 

Microsoft schickt jedoch bereits den Warnhinweis voraus, dass nicht alle Updates auch auf allen Geräten verfügbar sein bzw. funktionieren werden. Das ergibt natürlich Sinn, weil beispielsweise Verbesserungen an DirectX12 auch Hardware erfordern, die DirectX12 unterstützen. 

Ein anderer Punkt ist bei diesem Warnhinweis hingegen wesentlich kritischer: Microsoft weist daraufhin, dass für einige der geplanten Updates auch aktualisierte Treiber notwendig sein können. Wenn der Hersteller diese Treiber aber nicht liefert, dann kann auch das Update nicht genutzt werden. Diese Problematik kennen Millionen von Android-Nutzern, deren Smartphones keine neuen Betriebssystems-Versionen mehr erhalten oder erst mit monatelanger Verzögerung. 

Microsoft muss hier ganz genau aufpassen, damit der Markt für Tablets mit Windows nicht genauso fragmentiert, wie es der Android-Markt bereits seit Jahren ist. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"