Windows 10 kann die Akkulaufzeit verlängern

05. Dezember 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In einer bislang noch nicht öffentlich von Microsoft verteilten Beta-Version von Windows 10 sdt zum ersten Mal der „Battery Saver“ verfügbar: Mit dieser Funktion soll die Akkulaufzeit von Notebooks und Tablets verlängert werden können.

In den vorherigen Vorab-Versionen von Windows 10 tauchte der Battery Saver zwar schon in der Energieverwaltung auf, war aber noch nicht aktivierbar. Die genaue Funktionsweise ist noch nicht offiziell dargestellt worden – aller Voraussicht nach funktioniert der Battery Saver aber wie vergleichbare Funktionen bei Smartphones. Sobald der Ladestand des Akkus unter einen bestimmten Wert fällt, wird der Battery Saver aktiv. Welche Änderungen und Einschränkungen der Battery Saver genau vornimmt, hat Microsoft bislang noch nicht mitgeteilt.

Sinnvoll ist es aber, die Turbo-Features von modernen Prozessoren zu beschränken. Das machen auch frühere Windows-Versionen bereits, wenn der Energiesparmodus aktiviert wird. Von Hardware-Herstellern werden auch oft eigene Tools eingesetzt, um die Akkulaufzeit zu verlängern, was in der Regel aber immer auf Kosten der Leistung geht.

Bei neuen Notebooks ist es deshalb immer sinnvoll, direkt nach dem Kauf zu überprüfen, ob überhaupt die volle CPU-Power zur Verfügung steht. Denn für die Hersteller ist es ein einfacher Weg, die Akkulaufzeit zu erhöhen, ohne wirklich einen leistungsfähigeren Akku verbauen zu müssen. Die fehlende Rechenleistung wird aber erst dann offenbar, wenn anfordernde Tools wie Video-Rendering oder aufwendige Spiele gestartet werden.

Bei dem Windows 10-Build mit aktivem Battery Saver handelt es sich um keine offizielle Version – es ist bislang noch nicht sicher, ob dieser Build auch als Update für die bisherigen Windows 10-Builds erscheinen wird. Aller Voraussicht nach wird der Battery Saver erst mit den Vorschau-Versionen für die Privatkunden-Version von Windows 10 offiziell Einzug halten, die für Anfang 2015 erwartet werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"