Windows 10 kommt am 12. November auf die Xbox One

01. November 2015

Wer eine Xbox One besitzt, kann bereits in den kommenden Tagen Weihnachten feiern: mit einem großen System-Update wird auch die Unterstützung für Windows 10 auf die Xbox One gebracht.

Bislang steht allerdings noch nicht fest, ob am 12. November bereits für alle Besitzer einer Xbox One auch Windows 10 zur Verfügung gestellt wird. Am PC wurde das kostenlose Update in mehreren Wellen erhältlich gemacht - Microsoft hat sich zu diesem Weg entschieden, um die Update-Server nicht zu überlasten. 

Wer jetzt Bedenken hat, dass die Benutzeroberfläche der Xbox One dann an Windows 10 erinnert, kann sich erleichtert zurücklehnen: Windows 10 dient vielmehr als Unterbau, um leistungsfähigere Funktionen umzusetzen. Außerdem ist es Microsofts Vision, ein Betriebssystem für alle Plattformen zu entwickeln, ohne dass sich die Optik dabei ähneln muss. Dem Software-Riesen aus Redmond geht es vielmehr darum, dass jede Plattform bestmöglich versorgt wird und sich das optische Erscheinungsbild an die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer anpasst. 

Allerdings müssen Konsolenspieler noch auf einige Funktionen verzichten: Microsoft hatte bereits angekündigt, dass die Universal-Apps erst ab Frühjahr 2016 zur Verfügung stehen werden. 

Ob Microsofts digitaler Sprach-Assistent Cortana ab dem 12. November ebenfalls schon auf der Xbox One funktioniert, hat Microsoft noch nicht bestätigt. 

Zu Microsofts Visionen gehört auch, dass Besitzer einer Xbox One und PC-Spieler miteinander zocken können. Dazu sind mehrere Titel geplant, die plattformübergreifend gespielt werden können. Allerdings befindet sich unter den geplanten Games noch keins, das diese Funktion zu einem echten Muss macht. Hier ruht die Hoffnung auf den großen Spiele-messen, auf denen aufregende neue Spiele angekündigt werden - dort könnte Microsoft auch bei Spielern punkten, die von den bisherigen Ankündigungen eher wenig beeindruckt sind. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"