Windows 10 kommt Ende Juli 2015

23. April 2015

Da hat sich wohl jemand verplappert: als die AMD-Chefin Lisa Su die neuesten Quartalszahlen des Prozessor-Produzenten präsentieren wollte, sind ihr auch konkrete Infos zur vermutlichen Veröffentlichung von Windows 10 rausgerutscht.

Während einer Fragestunde sagte sie, dass Windows 10 Ende Juli 2015 erscheint. Microsoft hatte bislang immer nur von "Sommer 2015" gesprochen. Es erscheint eher unwahrscheinlich, dass sich die Chefin eines der größten IT-Unternehmens der Welt dazu hinreißen lässt, falsche Informationen vor Pressevertretern zu nennen - allerdings ist sie Microsoft mit dieser unbedachten Äußerung zuvorgekommen. Etwaige Pläne, Windows 10 zu einem späteren Zeitpunkt als Ende Juli 2015 zu veröffentlichen, könnten jetzt auch als Verschiebung fehlgedeutet werden.

AMD dürfte als einer der größten Partner von Microsoft bestens im Bild über die Pläne des Software-Riesen aus Redmond sein, sodass Ende Juli 2015 auch von Analysten und Branchenprofis jetzt als wahrscheinlichster Termin gehandelt wird.

Bereits Ende 2014 hatte ein AMD-Manager ausgeplaudert, dass die Programmier-Schnittstelle DirectX 12 nicht für Windows 7 kommen wird. Diese Information war zum damaligen Zeitpunkt ebenfalls noch vertraulich und das frühzeitige Ausplaudern dürfte für Überstunden und Ärger in der Presseabteilung von Microsoft gesorgt haben.

Da das Upgrade von Windows 7 bzw. Windows 8.1 auf Windows 10 kostenlos sein wird, besteht aber trotz des immer näher rückenden Startdatum von Windows 10 kein Grund dafür, mit dem Kauf eines neuen PCs noch zu warten. Das neue Windows lässt sich einfach und bequem aktualisieren, wobei bereits vorhandene Dateien und Anwendungen erhalten bleiben. Frühere Erfahrungen mit einem Upgrade zwischen einzelnen Windows-Versionen zeigen, dass dafür lediglich mit einem Zeitaufwand von rund 1-2 Stunden zu rechnen ist.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"