Windows 10 kommt in 7 verschiedenen Versionen – hier sind alle Infos

17. Mai 2015

Mit Windows 10 soll alles schneller, besser, einfacher werden – aber zumindest beim Versions-Wirrwarr bleibt alles beim Alten: Während es bei Windows 8 „nur“ fünf verschiedene Varianten gab, sind es bei Windows 10 ganze 7 verschiedene Versionen.

Wir erläutern Ihnen deshalb die Unterschiede zwischen den einzelnen Versionen und sagen Ihnen, welche Version für Ihre Bedürfnisse optimal ist:

Windows 10 Home

Wie der Name bereits sagt, handelt es sich bei Windows 10 Home um die Version für Privatnutzer, die auf Desktop-PCs, Notebooks und Tablets eingesetzt werden kann. Neben dem neuen Edge-Browser und dem digitalen Sprachassistenten Cortana können Besitzer von Windows 10 Home und einer Xbox One auch auf ihre Spiele zugreifen. Allerdings unterstützen längst nicht alle Konsolenspiele diese Funktion, sondern lediglich eine Handvoll Titel – doch auf diesem Gebiet wird sich spätestens bei der Videospielmesse E3 im Juni 2015 noch sehr viel tun.

Windows 10 Pro

Windows 10 Pro ist identisch zu Windows 10 Home – allerdings kommen noch Funktionen zur Verwaltung einzelner Rechner und Zugriffsrechte sowie erweiterte Sicherheit-Features dazu. Da der Trend immer stärker zur mobilen Arbeit geht, wird Windows 10 auch umfangreiche Möglichkeiten bieten, von unterwegs aufs Firmennetzwerk zugreifen zu können.

Windows 10 Mobile

Auf Smartphones kommt Windows 10 Mobile zum Einsatz. Hier ist auch das „Continuum“ getaufte Feature enthalten, mit dem sich die Arbeit an einer Datei nahtlos am Rechner fortsetzen lässt. Außerdem lässt sich das Smartphone an einen Monitor anschließen und so auch als ein mobiler Desktop-Ersatz nutzen.

Windows 10 Enterprise

Identisch mit Windows 10 Pro, aber für mittlere und große Unternehmen gedacht. Interessant ist bei dieser Version, dass sich damit Windows-Updates zentral installieren lassen, was Admins im Firmen-Umfeld viel Arbeit erspart.

Windows 10 Mobile Enterprise

Identisch mit Windows 10 Mobile, aber auf den Einsatz in Unternehmen ausgerichtet. Neue Sicherheits-Funktionen sollen für diese Plattform so schnell wie möglich zur Verfügung gestellt werden, da mobile Geräte immer mehr im Fadenkreuz der Datendiebe stehen.

Windows 10 Education

Windows 10 Education ist an die Ansprüche von Universitäten und Schulen angepasste Version von Windows 10 und nicht im regulären Handel erhältlich.

Windows 10 IoT Core

Diese Version ist speziell dafür konzipiert, um in technischen Geräten zum Einsatz zu kommen. Microsoft zielt dabei auf den immer größer werdenden Markt für das sogenannte „Internet der Dinge“ ab. Windows 10 IoT Core könnte beispielsweise in Fahrzeugen, Smart-Gadgets wie Uhren oder auch TV-Geräten zum Einsatz kommen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"