Windows 10 Mobile: so funktioniert die Synchronisation mit Desktop-PCs

18. September 2015

Niemand geringeres als Microsoft-Chef Satya Nadella hat während einer Präsentation gezeigt, wie einfach und intuitiv die "Continuum" genannte Funktion von Windows 10 Mobile genutzt wird:

Mit Continuum ist es möglich, an bereits bestehenden Dokumenten nahtlos weiterzuarbeiten. So ist beispielsweise ein Word-Dokument am Rechner geöffnet und bearbeiten worden, soll aber jetzt am Smartphone ergänzt werden. 

Die wirklich spannenden Möglichkeiten von Continuum zeigen sich aber erst, wenn ein Monitor sowie Maus und Tastatur ans Smartphone angeschlossen werden: durch Continuum ist es nämlich möglich, das Smartphone in einen vollwertigen PC zu verwandeln. Maus und Tastatur können dabei auch drahtlos via Bluetooth angeschlossen werden. 

Auf dem großen Bildschirm wird dann beispielsweise auch das von Desktop-Rechnern bekannte Startmenü angezeigt - der zur Verfügung stehende Platz wird also effektiv genutzt. 

Da es sich bei Office und vielen anderen Anwendungen um Universal-Apps handelt, können sie auch auf dem großen Bildschirm ohne Abstriche bei Darstellung und Bedienkomfort genutzt werden. 

Allerdings ist bislang noch unklar, welche Smartphones diese praktische Funktion unterstützen werden. Bislang hieß es immer, dass Continuum eine Funktion ist, die ein leistungsstarkes Smartphone erfordert. Es ist deshalb davon auszugehen, dass bereits Smartphones der Mittelklasse nicht zwangsläufig in den Genuss dieses Features kommen werden. 

Es ist allerdings davon auszugehen, dass die beiden kommenden Flaggschiffe Lumia 940 und Lumia 950 über Continuum verfügen werden. 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"