Windows 10: Neuer Leak verrät weitere Details

17. März 2015

Im Netz ist eine neue Vorab-Version von Windows 10 aufgetaucht, bei der zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen im Vergleich zu Windows 8 zu sehen sind:

Das schmerzlich vermisste und mit Windows 10 endlich wieder zurückgekehrte Startmenü ist jetzt transparent, was nicht nur schicker aussieht, sondern auch intuitiver zu bedienen ist. Außerdem wurde das Startmenü noch weiter entschlackt und übersichtlicher gemacht, wie ein Vergleich mit den früheren Vorab-Versionen von Windows 8 zeigt.

Umfassend erneuert wurde auch das Update-System: So können Updates und Patches auch wie bislang gewohnt direkt von den Microsoft-Servern heruntergeladen werden. Gleichzeitig soll es aber auch möglich sein, Updates und Patches über das sogenannte P2P-Verfahren zu beziehen: Bei P2P werden Dateien von allen verfügbaren Rechnern weltweit gleichzeitig heruntergeladen - das ist insbesondere dann sinnvoll, wenn die Server von Microsoft überlastet sind und ein wichtiges Update nicht schnell genug verteilt werden kann. Allerdings ist es die Aufgabe von Microsoft, solche Überlastungen zu vermeiden, sodass P2P in Windows 10 wohl in erster Linie dafür sorgen soll, dass Microsoft seine Serverkosten reduzieren kann. Nutzer müssen außerdem einen Teil ihrer Bandbreite zur Verfügung stellen, damit das P2P-Prinzip überhaupt greifen kann.

Die wohl überraschendste Neuerung in Windows 10 ist aber ein “Gamification”-Ansatz: Als Gamification werden Bestrebungen von Unternehmen bezeichnet, mit Spielmechanismen für eine höhere Motivation zu sorgen bzw. Anwender dazu zu bringen, sich eingehend mit neuer Software zu beschäftigen. In Windows 10 werden deshalb “Missionen” eingeführt, über die neue Funktionen in Windows 10 erkundet werden. Für erfolgreich erfüllte Missionen werden Punkte verteilt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"