Windows 7: Businesskunden wagen erst 2011 den großen Sprung

10. November 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während Windows 7 bei Privatanwendern die allererste Wahl ist und mittlerweile 94 Prozent aller neuen PCs mit dem aktuellen Betriebssystem von Microsoft ausgeliefert werden, zögern Businesskunden nach wie vor:

Lediglich 31 Prozent aller Rechner für den Geschäftseinsatz sind mit Windows 7 ausgestattet.

Wie die Marktforscher von Forrester durch eine Umfrage unter mehr als 2300 IT-Verantwortlichen in kleinen, mittelständischen und weltweit operierenden Konzern in Amerika, Deutschland, England, Frankreich und Kanada herausfand, wird erst auf jedem zehnten Arbeitsplatzrechner Windows 7 eingesetzt.

Das Steigerungspotenzial für 2011 ist also enorm. Zahlreiche Unternehmen planen außerdem, sich neue Hardware anzuschaffen, sodass der Marktanteil von Windows XP im nächsten Jahr deutlich schrumpfen wird: Bislang setzen noch 75 Prozent aller Businessnutzer das über neun Jahre alte Betriebssystem ein.

Jüngste Umfragen und Studien geben Microsoft viel Anlass zur Freude: Rund 90 Prozent aller Unternehmen wollen zu Windows 7 wechseln, während 83 Prozent der Business-PCs bereits 2011 mit Windows 7 ausgeliefert werden sollen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"