Windows 7-Café wird in Paris eröffnet

10. September 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie die französische Tageszeitung „Le Figaro“ mitteilt, will Microsoft ein Café in der französischen Hauptstadt Paris eröffnen.

Der Software-Riese aus Redmond will damit jedoch nicht etwa seine Geschäftsfelder erweitern und Starbucks das Leben schwer machen, vielmehr soll in dem Café die ideale Umgebung herrschen, um sich mit den Produkten von Microsoft vertraut zu machen. Kaffee-Liebhaber sollen sich also in Lounge-Atmosphäre mit Windows 7 beschäftigen und die präsentierten Geräte sowie die darauf vorhandene Software ausgiebig testen können.

Ein direkter Kauf vor Ort soll jedoch laut Informationen der Zeitung nicht möglich sein. Außerdem soll das Café keine Dauereinrichtung werden, sondern lediglich einige Wochen nach dem Marktstart von Windows 7 am 22. Oktober 2009 geöffnet sein. Ob ähnliche Aktionen auch in Deutschland geplant sind, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"