Windows 7: Datenumzug wird leichter

12. Mai 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft spendiert Windows 7 eine neue Version von Windows Easy Transfer, um den Umzug auf einen neuen PC zu vereinfachen:

Neben Benutzerkonten und persönlichen Daten können auch die Einstellungen von Anwendungen direkt von Windows XP bzw. Windows Vista auf einen neuen Rechner mit Windows 7 importiert werden.

Durch die überarbeitete Oberfläche soll Windows Easy Transfer leichter zu bedienen sein. Das Tool erkennt auf einem älteren Rechner automatisch die vorhandenen Benutzerkonten und überlässt dem Anwender die Wahl, welche Daten auf das neue System umgezogen werden sollen.

Dadurch können verschiedene Szenarien problemlos umgesetzt werden: So ist es beispielsweise möglich, dass die persönlichen Daten und Anwendungen der Kinder auf den neuen Rechner umgezogen werden, während der alte PC von den Eltern zum Surfen und für Office genutzt werden kann und deren Daten somit auf dem Rechner verbleiben.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"