Windows 7 definitiv fit für Netbooks

08. Februar 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft hatte zwar immer wieder darauf hingewiesen, dass Windows 7 wesentlich schonender mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen umgeht und auch immer wieder betont, dass Windows 7 auf Netbooks eingesetzt werden kann.

Jetzt hat auch Brad Brooks, Vize-Präsident des Produkt-Marketings für Windows, noch einmal bestätigt, dass alle Editionen von Windows 7 auch auf Netbooks betrieben werden können.

Dank des optimierten Energie-Management und den gesunkenen Anforderungen an die Rechner-Ausstattung soll jede Edition von Windows 7 genutzt werden können. Aus Kostengründen dürfte jedoch insbesondere die Starter Edition die größte Verbreitung finden. Allerdings ist diese eingeschränkte Version von Windows 7 nicht empfehlenswert, wenn unterwegs auch Multimedia-Funktionen gefragt sind - dann sollte Windows 7 Home Premium genutzt werden.

Der Einsatz von Windows Vista scheitert in der Praxis bislang häufig am großen Arbeitsspeicher-Hunger, denn die meisten Netbooks verfügen über lediglich 1 Gigabyte RAM. Deshalb ist Windows XP das Betriebssystem der Wahl auf den mobilen Mini-Rechnern.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"