Windows 7 für Studenten - kostenlos über die Uni via MSDNAA

24. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Nicht nur Entwickler und Teilnehmer von Microsofts TechNet-Service können Windows 7 bereits deutlich früher als zum offiziellen Marktstart am 22.Oktober 2009 nutzen:

Auch Studenten können Windows 7 bereits jetzt herunterladen, sofern die Uni an Microsofts ‚Academic Alliance (MSDNAA)‘-Programm teilnimmt.

Es genügt jedoch leider nicht, dass die Universität bloß an MSDNAA teilnimmt, denn über das Programm werden auch andere Microsoft-Anwendungen wie beispielsweise Office oder Programmierumgebungen angeboten. Die Uni muss auch für die Betriebssysteme von Microsoft freigeschaltet sein, damit ein kostenloser Download von Windows 7 möglich ist.

Ob man als Student an seiner Uni in den Genuss eines kostenlosen Windows 7 kommt, ist auf zweierlei Weise in Erfahrung bringen: Entweder direkt im Rechenzentrum der Uni bzw. beim Administrator nachfragen oder über Microsoft unter der folgenden Adresse überprüfen:

www.msdnaa.net/search/schoolsearch.aspx

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"