Windows 7 gratis im Browser testen

22. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft bietet eine einfache Möglichkeit an, Windows 7 Ultimate kostenlos und ohne Installation zu testen: Windows 7 wird über den Browser als virtuelle Maschine genutzt.

Dazu ist neben einer schnellen DSL-Leitung mit mindestens 6 MBit/s auch der Internet Explorer erforderlich – mit Firefox oder Chrome lässt sich das virtuelle Windows 7 nicht nutzen.

  1. Rufen Sie mit dem Internet Explorer den folgenden Link auf und klicken Sie dort auf „Take a test drive“: http://www.microsoft.com/windows/business/windows-7-test-drive/
  2. Klicken Sie anschließend auf „Launch Virtual Lab“ und erlauben Sie das Active-X-Plugin – dieses Plugin ist erforderlich, damit Windows 7 im Browser genutzt werden kann.
  3. Bevor Windows 7 gestartet wird, führt das Virtual Lab noch einige Tests durch, um sicherzustellen, dass die benötigten Voraussetzungen vorhanden sind.
  4. Anschließend taucht ein Hinweis-Fenster auf, in dem Sie gefragt werden, ob sie eine Remote-Desktop-Verbindung erlauben wollen. Erteilen Sie diese Erlaubnis, um den Willkommens-Bildschirm von Windows 7 zu sehen.
  5. Auf der linken Seite sehen Sie jetzt mehrere virtuelle Rechner – wählen Sie „SEA-WRK-002“ aus, um die virtuelle Maschine mit Windows 7 zu starten. Der Clou hinter dem Virtual Lab von Windows 7: Das Betriebssystem läuft auf einem Rechner im Rechenzentrum von Microsoft.

Einige Einschränkungen verhindern jedoch eine produktive Nutzung von Windows 7 im Browser: So ist es nicht möglich, mit dem virtuellen Windows 7 im Internet zu surfen. Außerdem können Sie Windows 7 nicht länger als 15 Minuten nutzen, da es sich nur um eine Schnupper-Version handelt. Sie können Windows 7 im Browser jedoch immer wieder neu starten, um es erneut für maximal 15 Minuten nutzen zu können. Wenn Sie Windows 7 auf Ihrem Rechner installieren, läuft es außerdem schneller und reibungsloser – bei der virtuellen Nutzung kann es immer wieder zu kleineren Aussetzern kommen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"