Windows 7 ist bei Spielern das Betriebssystem der Wahl

04. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Windows 7 hat Windows XP unter Spielern den Rang abgelaufen: Während Windows XP auf 37,43 Prozent der Spiele-Rechner weltweit zum Einsatz kommt, läuft Windows 7 auf 38,15 Prozent. Diese Zahlen stammen von Steam, einer Download-Plattform für PC-Spiele, die weltweit auf Millionen Rechnern zum Einsatz kommt.

Vista ist immerhin noch auf 23,82 Prozent aller Spiele-Rechner installiert. Die große Beliebtheit von Windows 7 bei Spielern lässt sich damit erklären, dass Spieler generell einen deutlich stärkeren Hang zur neuesten Technik haben wie Office-Anwender. Außerdem unterstützt Windows 7 den Direct X11-Standard, das bei unterstützenden Spielen für eine noch realistischere Grafik sorgt.

Bei Spielern hat Windows 7 also ebenfalls eingeschlagen wie eine Bombe, während Vista eher wie ein Blindgänger gemieden wurde.

Obwohl sich an den Zahlen wenig ändern dürfte, soll bei diesem Beitrag nicht unterschlagen werden, dass Steam lediglich für Windows erhältlich ist: Mac OS X und Linux tauchen in der Betriebssystem-Statistik also gar nicht erst auf. Allerdings fristen diese beiden Betriebssysteme bei Spielern ohnehin ein Mauerblümchen-Dasein.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"