Windows 7 legt immer mehr zu, Windows 8 kommt kaum voran

02. Juni 2014
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Am Anfang jeden Monats ist ein Blick auf die Marktanteile von Windows spannend - wie haben sich die Marktanteile verändert, wie viele Nutzer haben Windows XP endlich den Rücken gekehrt und wie stark konnten Windows 7 bzw Windows 8.1 zulegen?

Während Windows 7 im April 2014 mit 49,27 Prozent noch knapp unter der 50-Prozent-Marke dümpelte, wurde diese Hürde im Mai 2014 übersprungen: Windows 7 ist jetzt auf 50,05 Prozent aller PCs weltweit installiert und somit auf der Hälfte aller Rechner. Windows XP hat hingegen rund ein Prozent im Vergleich zum Vormonat verloren und kommt auf einen Marktanteil von 25,27 Prozent. Wenn man bedenkt, dass Microsoft keinen Support mehr für Windows XP anbietet und sogar noch Geld in Marketing steckt, um Anwender von Windows XP wegzubringen, dann sind das betrübliche Zahlen für den Konzern.

Wesentlich weniger gut sieht es auch für Windows 8 bzw Windows 8.1 aus: 

Zusammengefasst kommen Windows 8 und Windows 8.1 im Mai 2014 auf 12,64 Prozent, während es im April 2014 ein Marktanteil von 12,24 Prozent war. Der Zuwachs beträgt für beide Betriebssysteme also lediglich 0,4 Prozent - deutlich weniger, als Windows 7 im selben Zeitraum zulegen konnte. Bedenklich ist dabei auch, dass der Marktanteil von Windows 8.1 nahezu unverändert geblieben ist: im Vergleich zum April konnte Windows 8.1 im Mai lediglich 0,01 Prozent zulegen.

Windows 7 ist also das neue Windows XP, während sich immer mehr abzeichnet, dass auch Windows 8.1 keinen Fuß auf den Boden bekommt und auch noch in Jahren im Schatten von Windows 7 dahindümpeln wird. Falls Sie also noch Windows XP nutzen, ist es höchste Zeit, auf Windows 7 zu wechseln.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"