Windows 7 macht glücklich

24. September 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In regelmäßigen Abständen wird mit dem American Customer Satisfaction Index (ACSI) gemessen, wie zufrieden amerikanische Kunden mit bestimmten Produkten sind. Dazu wird die Qualität eines Produkts auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten bewertet.

Im vergangenen Jahr lag die durchschnittliche Zufriedenheit mit Windows-PCs bei 74 Punkten. Dieses Jahr stieg die Zufriedenheit um ganze vier Punkte auf 78 Punkte - ein neues Allzeithoch, das sich Microsoft bzw. Windows 7 auf die Fahne schreiben kann.

Den Tiefpunkt erreichte die ACSI-Umfrage nach der Einführung von Windows Vista, doch dank Windows 7 erholt sich die Zufriedenheit jetzt deutlich. Allerdings war auch nach der Vista-Einführung der ACSI-Index längst nicht so niedrig, dass die teilweise doch arg an den Haaren herbeigezogene Kritik an Vista gänzlich gerechtfertigt war. Der Wert sank zu keiner Zeit unter die 70-Punkte-Marke.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"