Windows 7: Nach dem Erscheinen von Service Pack 1 kein XP-Downgrade mehr möglich

23. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bislang steht zwar noch kein konkreter Veröffentlichungstermin für das erste Service Pack von Windows 7 fest. Fest steht jedoch bereits, dass nach der Veröffentlichung von Service Pack 1 kein Downgrade von Windows 7 auf Windows XP mehr möglich sein wird:

Microsoft hatte von Anfang bereits darauf hingewiesen, dass das Downgrade von Windows 7 auf XP nur für einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung steht. Ursprünglich wurde als Termin April 2011 genannt – oder der Veröffentlichungstermin von Windows 7 SP1. Da die Entwicklungsarbeiten an dem Service Pack mit großen Schritten voranschreiten, dürfte deshalb eher mit einem Downgrade-Ende in diesem Jahr zu rechnen sein.

Das XP-Downgrade ist in erster Linie für Firmen relevant, die neue Hardware mit Windows 7-Lizenz kaufen, jedoch nach wie vor Anwendungen einsetzen, die zwingend Windows XP erfordern. Unternehmen, für die ein Downgrade in Frage kommt, sollten deshalb die noch verbleibende Zeit nutzen.

Bislang wird davon ausgegangen, dass Windows 7 SP 1 im Herbst 2010 erscheint.

 

Als dauerhafte Alternative wird jedoch der XP-Modus von Windows 7 auch weiterhin zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zum XP-Modus von Windows 7 finden Sie hier:

Installationsanleitung: Windows-XP-Modus unter Windows 7

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"