Windows 7: Notebook-Akku soll länger halten

02. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ab dem 22. Oktober 2009 steht Windows 7 in den Ladenregalen und soll mit neuen Energiespar-Funktionen auch den veränderten Nutzungsgewohnheiten vieler Nutzer Rechnung tragen:

So werden immer mehr Notebooks verkauft, während Desktop-Rechner seit Jahren mit zurückgehenden Verkaufszahlen zu kämpfen haben. Bei mobilen Rechnern ist jedoch die Akkulaufzeit entscheidend, sodass Microsoft darauf hinweist, dass Windows 7 viele Möglichkeiten bietet, die Akkulaufzeit zu verlängern:

So soll beispielsweise beim Surfen im Internet und anderen typischen Aufgaben wie etwa Office die Energie wesentlich effizienter genutzt werden, was zu längeren Akkulaufzeiten führt. Falls das Notebook-Display einen sogenannten "Ambient Light Sensor" besitzt, so kann Windows 7 die Beleuchtung des Bildschirms dynamisch an die Helligkeitsverhältnisse der Umgebung anpassen. Bis zu 40 Prozent Energie sollen sich dadurch sparen lassen.

Auch im Leerlauf soll mit der zur Verfügung stehenden Energie gehaushaltet werden. Prozesse werden außerdem zusammengefasst und können dadurch wesentlich effizienter abgearbeitet werden. Der Prozessor soll außerdem nicht permanent volle Leistung liefern, sondern bei weniger anspruchsvollen Aufgaben einen Gang zurückschalten.  

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"