Windows 7 Service Pack 1: Vorab-Version bereits im Internet erhältlich

26. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In der ersten Jahreshälfte 2011 soll das erste Service Pack für Windows 7 erscheinen, in dem alle bislang erschienenen Updates und Patches enthalten sind. Jetzt ist bereits eine Vorab-Version ins Internet gelangt.

Wir können an dieser Stelle nur warnen: Installieren Sie keine vorab ins Internet gedrungenen Versionen von Software, die Sie nicht auch auf der offiziellen Seite des Entwicklers herunterladen können. Die Gefahr ist viel zu groß, dass Malware, Viren, Trojaner oder Würmer in dem Download enthalten sind. Oft nutzen Betrüger den entstandenen Medien-Hype, um gezielt ihre Schad-Software zu verbreiten. Erschwerend kommt noch hinzu, dass sich die Vorab-Version des Windows 7 Service Pack 1 aller Voraussicht nach nicht problemlos auf die finale Version aktualisieren lässt.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"