Windows 7 soll wesentlich weniger Platz auf der Festplatte benötigen

23. November 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Es ist ein so leidiges und scheinbar unvermeidbares Thema, dass es die meisten Anwender inzwischen nur noch mit einem mürrischen Seitenblick registrieren:

Der immense Speicherbedarf von Windows auf der Festplatte, der mit jeder neuen Version in die Höhe schnellt. Doch mit Windows 7 will Microsoft diesen Trend umkehren und führt eine Reihe neuer Maßnahmen ein, mit denen der Festplattenplatz geschont werden soll:

Ab Werk soll Windows 7 nur noch ca. 1 Gigabyte an Treiber-Daten installieren, um die Verfügbarkeit von Treibern für zahlreiche Geräte zu gewährleisten. Da jedoch häufig neue Treiber-Versionen erscheinen und die mitinstallierten Treiber dadurch überflüssig sind, setzt Microsoft verstärkt auf Windows-Update. Neue Treiber sollen darüber vertrieben werden, was viel Speicherplatz sparen soll.

Da jedoch keinesfalls auf standardmäßig mitgelieferte Treiber verzichtet werden soll, ist Microsoft momentan damit beschäftigt, die populärsten Geräte zu ermitteln, um somit einen Großteil der benötigten Treiber mit Windows 7 ausliefern zu können.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"