Windows 7: spurlos verschwindet der Internet Explorer nicht

21. Juni 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie Windows-Secrets.de bereits berichtete, wird Windows 7 in Europa ohne Internet Explorer 8 bzw. generell ohne Browser ausgeliefert, da Microsoft Probleme mit dem Kartellamt befürchtet, das dem Konzern eine erneute Ausnutzung seiner Monopolstellung bei Betriebssystemen vorwerfen könnte.

Doch komplett wird der Internet Explorer 8 dennoch nicht aus Windows verbannt, da Teile des Microsoft-Browsers für andere Aufgaben benötigt werden.

 

So wird die Rendering-Engine „Trident“ ebenso im Betriebssystem verbleiben wie der HTTP-Stack und einige weitere Elemente, auf denen andere Bestandteile von Windows 7 beruhen. Dies ist notwendig, weil auch Anwendungen von Drittanbietern sowie einzelne Funktionen von Windows auf diese Elemente zugreifen – insbesondere Geschäftslösungen nutzen häufig diese Bestandteile des Internet Explorers, um Daten darzustellen und einzelne Funktionen zu realisieren.

 

Entfernt werden hingegen alle ausführbaren Dateien des Internet Explorer 8, sodass er nicht zum Surfen im Internet genutzt werden kann. Salopp ausgedrückt: Vom Internet Explorer 8 werden alle Bestandteile entfernt, die für das ‚Internet‘ im Namen zuständig sind.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"