Windows 7 vereinfacht deutlich die Einrichtung eines Heimnetzwerks

10. September 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Einrichtung eines Heimnetzwerks ist mit Windows 7 so schnell und einfach wie nie zuvor.

So ermöglicht die neue Funktion "Heimnetzgruppe" nicht nur die intuitive Verknüpfung von PCs und Druckern, sondern auch die einfache Freigabe von Musik-, Foto- und Video-Dateien sowie anderer Dokumente. Damit können Familienmitglieder mit wenigen Klicks gegenseitig auf freigeschaltete Inhalte zugreifen und dem Netzwerk beitreten. Der bislang recht hohe Aufwand für die Vernetzung von Heim-Computern ist damit Vergangenheit.

Knapp 30 Millionen Haushalte in Deutschland besitzen einen oder mehrere PCs, gemäß einer aktuellen Untersuchung von TechConsult. Vor allem Familien verfügen meist über mehrere Geräte, sobald die Kinder einen Computer für den Unterricht benötigen. Da Dateien wie Fotos, Songs oder Videos oft auf den verschiedenen Rechnern verteilt sind, die Eltern aber nicht immer ungefragt ins Kinderzimmer stürmen möchten, wünschen sie sich einen Zugriff über ein Heimnetzwerk. Dieses ermöglicht nun Windows 7 mit wenigen Mausklicks, da sich über das neue Menü "Freigeben für" einzelne Dateien oder Ordner freischalten lassen. Auch die automatische Freigabe mit Sperrung einzelner Dateien ist möglich. Der Datenschutz wird dadurch gewährleistet, dass die Freigabe kennwortgeschützt ist. Außerdem lassen sich Dateien mit Schreibschutz versehen, damit andere Familienmitglieder die Inhalte zwar ansehen aber nicht ändern können.

Die Erstellung einer Heimnetzgruppe ist mit den Editionen Windows 7 Home Premium, Professional und Ultimate möglich. Beitreten kann man dagegen mit jeder Version.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!
Jetzt gratis per E-Mail

  • 3 Mal pro Woche kostenlose & praxisnahe Informationen zum Betriebssystem Windows im "Windows Secrets" per E-Mail! .
  • Immer als erstes die neusten Tipps & Tricks kennen
  • Für alle Anwender von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 geeignet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich können Sie den Gratis-Ratgeber auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Weitere Artikel zu Windows News

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"