Windows 7 verspottet Mac OS X mit Blu-ray und Avatar

15. November 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Apple präsentiert sich gern als innovativer Vorreiter - doch dabei fehlt bei Apple-Rechnern nach wie vor ein Blu-ray-Laufwerk

Aktuelle Hollywood-Hits lassen sich also nicht ohne weiteres in FullHD am Apple-Rechner anschauen. Genau in diese Kerbe haut jetzt Microsoft und hat eine neue Werbung veröffentlicht, in der sich ein Laptop mit Windows 7 und ein MacBook gemeinsam auf einem Längstreckenflug befinden.

Gegen die gähnende Langeweile an Bord startet das Notebook mit Windows 7 den Blockbuster "Avatar", in dem jedoch alle Rechner von mobilen Windows-Rechnern übernommen wurden. Das MacBook ist ganz außer sich vor Begeisterung und kriegt sich kaum noch ein wegen der bombastischen Bildqualität.

Den Clip können Sie sich hier anschauen:
www.youtube.com/watch?v=_YbmK3Zu0Os&hd=1

Ob Microsoft sich in ähnlich lustigen Werbevideos auch darüber lustig machen will, dass Apple nach wie vor kein USB 3.0 unterstützt, ist bislang noch nicht klar - aber absolut denkbar.

Außerdem sollte man lieber nicht hinterfragen, weshalb Blu-ray ein geeignetes Mittel ist, um die Überlegenheit von Windows 7 zu demonstrieren, aber warum die Xbox 360 weiterhin ohne Blu-ray auskommen muss.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"