Windows 7: Videos der Multi-Touch-Oberfläche

17. Mai 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Während Touchscreens vor mehreren Jahren noch nach Zukunftsmusik klangen und allenfalls in Business-Geräten und Info-Terminals zu finden waren, haben Produkte wie das iPhone einen weltweiten Siegeszug für berührungsempfindliche Displays eingeläutet.

Eines der wesentlichen Merkmale von Windows 7 ist deshalb auch die Unterstützung von Multi-Touch – berührungsempfindlicher Displays, die mehrere Befehle gleichzeitig interpretieren können. So ist es beispielsweise möglich, durch das Spreizen von Zeige- und Mittelfinger auf dem Display einen Bildausschnitt zu vergrößern.

 

Die Entwickler von Windows 7 stellen jetzt mehrere Videos zur Verfügung, in denen die ganzen Vorteile von Multi-Touch und die daraus resultierenden Möglichkeiten für Anwender gezeigt werden. Diese informativen Clips können Sie unter der folgenden Adresse abrufen:

http://channel9.msdn.com/posts/yochay/Windows-7-Mutli-Touch-Overview/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"