Windows 8 Beta – diese Neuerungen kommen

31. Dezember 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Vor etwas mehr als drei Monaten hat Microsoft sein kommendes Betriebssystem Windows 8 endlich offiziell vorgestellt. Jetzt rückt die Beta-Version von Windows 8 immer näher – Ende Februar 2012 soll es soweit sein. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Neuerungen und Änderungen in Windows 8 Beta geplant sind:

Start-Bildschirm mit Kachel-Optik

Windows 8 soll nicht weniger als die umfassendste Überarbeitung von Windows seit Windows 95 werden. So sieht es zumindest Windows-Chef Steven Sinofsky, der gemeinsam mit seinem Team für die Entwicklung von Windows 8 verantwortlich ist. Der Start-Bildschirm von Windows 8 soll die bereits von Windows Phone 7 bekannten Kacheln anzeigen, in denen häufig benötigte Infos wie das aktuelle Wetter, Nachrichten und System-Details angezeigt werden.

Diese Kacheln – auch Live-Tiles genannt – werden sich in Kategorien sortieren lassen. Außerdem plant Microsoft, dass sich die einzelnen Live-Tiles für einen besseren Überblick beschriften lassen.

In den letzten Wochen und Monaten hatten sich immer wieder Anwender beschwert, die das Verschwinden der klassischen Windows-Optik beklagten. Doch Sinofsky schrieb bereits wiederholt im offiziellen Windows 8-Blog, dass der neue Start-Bildschirm definitiv kommt.

Windows Media Center

Nachdem kurze Zeit befürchtet wurde, dass Microsoft das Windows Media Center unter den Tisch fallen lässt, gab der Software-Riese aus Redmond Entwarnung: Das Windows Media Center wird auch weiterhin in Windows enthalten sein.

Allerdings ist eine Überarbeitung und Erweiterung wünschenswert – bislang fehlen aber jegliche Infos, ob Microsoft hier Hand angelegt hat. Andernfalls dürfte das Windows Media Center auf demselben Level wie bei Windows 7 sein, das wiederum nur geringfügige Änderungen im Vergleich zur Vista-Version erhielt. Zukunftstauglich ist das Windows Media Center also nur bedingt.

Xbox Live in Windows 8

Microsoft plant, seinen Spiele- und Unterhaltungsdienst Xbox Live auch in Windows 8 zu integrieren. Dadurch wird es möglich sein, über das Internet mit Xbox 360-Besitzern gemeinsam zu spielen oder auf Multimedia-Dateien der Spielekonsole zuzugreifen.

Genauere Details stehen bislang noch aus, aber es ist ein längst überfälliger Schritt von Microsoft, PCs und seine Spielekonsole Xbox 360 enger miteinander zu verzahnen. Die Integration von Xbox Live in Windows 8 ist Teil von Microsofts Plänen, die Xbox 360 noch stärker zur Entertainment-Plattform auszubauen und die Nutzer noch mehr zu binden.

Windows Store in Windows 8

Nach dem Vorbild von Apple wird auch Microsoft einen App Store in Windows 8 integrieren, der zum Start der Beta seine Eröffnung feiert. Allerdings werden über den Windows 8-Store (möglicherweise zunächst) nur Anwendungen im Metro-Stil verteilt, der bereits von Windows Phone 7 bekannt ist.

Größte Herausforderung für die Entwickler von Metro-Apps: Einen eigenständigen Look und ein ansprechendes Design zu finden, denn die bislang erhältlichen Metro-Apps für Windows 8 können Apps für iOS optisch nicht das Wasser reichen.

Windows 8 Beta kommt Ende Februar 2012

Noch ist unklar, ob alle Funktionen, Neuerungen und Optimierungen aus der finalen Version von Windows 8 bereits in der Beta zu finden sein werden. Denn auf dem Weg zur Veröffentlichung von Windows 8 wartet noch der Release Candidate, in dem alle eventuell gefundenen Fehler aus der Beta-Version ausgemerzt sind.

Genaue Infos zum Download der Beta-Version von Windows 8 finden Sie dann natürlich rechtzeitig auf Computerwissen.de!

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Windows-News in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zu Windows News

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"